Berghain / panorama bar (Club)

header

Wednesday 19 April 2017 / DIE REGIERUNG / Start 20:00

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office / pay (cash) on the door

Running Order Kantine am Berghain

  • 21:00 h - 21:40 h Belgrad LIVE
  • 22:00 h - End Die Regierung LIVE

Kantine am Berghain – ‚RAUS‘ Tour
Belgrad LIVE mamma leone | Die Regierung LIVE staatsakt / play loud!

Wie das so ist mit großen Jubiläen: Zuerst überlegt man ewig, ob man überhaupt hingehen soll, dann sucht man verzweifelt nach Ausreden, und später findet man sich sturzbetrunken im Kreise alter Weggefährten in den Armen alte Gassenhauer singen. So ähnlich muss es 2015 für Tilman Rossmy und seine Band Die Regierung gewesen sein. Das Berliner Film- und Musik-Label Play Loud! hatte anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des wegweisenden Postpunk-Albums Supermüll von Die Regierung die Band gebeten, in Originalbesetzung eine kleine Tournee zur Albumveröffentlichung zu spielen. Auf dieser Tour stellten die Musiker dann aber glücklicherweise fest, dass es sich für alle noch extrem gut und richtig anfühlt, zusammen Musik zu machen und es doch eigentlich zu schade wäre, sich jetzt wieder für eine halbe Ewigkeit nicht mehr wiederzusehen.

Die Regierung – ohnehin ein ewiger Sonderfall der Hamburger Schule. Man wird wohl kaum einen Musiker in Deutschland aus der Zeit finden, der sie nicht wenigstens wegen ihres Albums Unten verehrt. Nun also kommt – Supermüllgeburtstag sei Dank! – ihr viertes Studioalbum in über 30 Jahren Bandgeschichte: RAUS. In der (Essener) Originalbesetzung. Ein würdiges Alterswerk, das man sich schöner nicht hätte ausmalen können, produziert von Norman Nietzsche (The Whitest Boy Alive, Masha Qrella, Chuckamuck) in Berlin. Bisher einzigartig im Regierung-Kosmos, wie viele alte Synthesizer plötzlich in der Regierungs-Gitarrenwand im Sound mäandern. So, als hätte auch das unbedingt noch einmal RAUS gemusst. Ganz wie der Tonträger selbst, der noch 2017 bei staatsakt RAUSkommt.






Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Resttickets an der Abendkasse 18 Euro
RSVP via Facebook
RSVP via Songkick
Präsentiert von INTRO und ByteFM
Eine Veranstaltung von DQ Agency
Foto: © Christoph Voy

loading