Berghain / panorama bar (Club)

header

Thursday 01 February 2018 / CTM 2018 | ON EDGE / PHASING / Start 21:00

Running Order Berghain

  • 21:00 h - 23:00 h Zoya Bassi
  • 23:00 h - 23:45 h Swan Meat LIVE
  • 23:59 h - 01:00 h VIOLENCE LIVE
  • 01:00 h - 01:40 h Bliss Signal LIVE
  • 01:40 h - 02:40 h Schwefelgelb LIVE
  • 02:40 h - End Olivia

Running Order Panorama Bar

  • 23:00 h - 00:30 h Perera Elsewhere
  • 00:30 h - 01:30 h Jason Hou LIVE
  • 01:30 h - 02:30 h Jana Rush LIVE
  • 02:30 h - 04:00 h Champion with MC Serious
  • 04:00 h - End Hyph11E

Berghain – CTM 2018 | ON EDGE
Zoya Bassi | Swan Meat LIVE | VIOLENCE LIVE | Bliss Signal LIVE | Schwefelgelb LIVE | Olivia

Panorama Bar – CTM 2018 | PHASING
Perera Elsewhere | Jason Hou LIVE | Jana Rush LIVE | Champion with MC Serious | Hyph11E

Mit ihrem musikalischen Alter Ego Swan Meat hat sich Reba Fay eine Plattform geschaffen, um ihrem inneren Aufruhr eine Stimme zu verleihen. Mit Spoken Word, dancefloortauglichen Beats, harschen Noise-Attacken und unheilvoll verzerrten Vocals gibt sie einer sich aus eigenen Erfahrungen mit Dysmorphophobie speisenden Gefühlswelt eine kompromisslose Form. VIOLENCE machte zunächst mit Zusammenarbeiten mit Mykki Blanco auf sich aufmerksam, bevor nun das jüngste Album Human Dust To Fertilize The Impotent Garden erschien. Klug entschlossene Lyrics, performative Präsenz und eine beißend-hybride Mischung aus Black Metal, HipHop, industriellem Noise und experimenteller Clubmusik. Das Berliner ‚Techno Body Music‘-Duo Schwefelgelb kommt zu einem Heimspiel ins Berghain, ihr jüngstes Release Dahinter das Gesicht erfährt gerade seine dritte Pressung. Ebenfalls beim CTM 2018 mit dabei ist die einzigartige Footwork-Künstlerin Jana Rush aus Chicago. Ihr vielbeachtetes Debütalbum Pariah ist dieses Jahr auf Objects Ltd. erschienen. Mit einer Vorliebe für Basslines im unteren Frequenzbereich und für schwindelerregende Rhythmusmuster flirrt DJ Champion zwischen House, UK Funky und Grime. Ein fulminanter Einstieg in die Szene gelang ihm mit seiner ersten Veröffentlichung auf Terror Dangahs Hardrive Label.

loading