Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 03 February 2018 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 04:00 h REKA
  • 04:00 h - 05:00 h Phase Fatale LIVE
  • 05:00 h - 09:00 h Ron Morelli
  • 09:00 h - 10:00 h Vatican Shadow LIVE
  • 10:00 h - 13:00 h December
  • 13:00 h - 17:00 h Ryan Elliott
  • 17:00 h - 21:00 h Kobosil
  • 21:00 h - 01:00 h Rødhåd
  • 01:00 h - End Function

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Edward
  • 04:00 h - 07:00 h Barker
  • 07:00 h - 10:00 h Marcus L b2b DAMIE
  • 10:00 h - 13:00 h Lone
  • 13:00 h - 17:00 h Paramida
  • 17:00 h - 21:00 h Margaret Dygas
  • 21:00 h - 01:00 h Ben UFO b2b Joy Orbison
  • 01:00 h - End nd_baumecker

Berghain
REKA | Phase Fatale LIVE hospital productions | Ron Morelli l.i.e.s. | Vatican Shadow LIVE hospital productions | December jealous god | Ryan Elliott ostgut ton | Kobosil ostgut ton | Rødhåd dystopian | Function ostgut ton

Panorama Bar
Edward giegling | Barker leisure system | Marcus L b2b DAMIE | Lone r&s | Paramida love on the rocks | Margaret Dygas perlon | Ben UFO b2b Joy Orbison | nd_baumecker ostgut ton

REKAs Geschichte liest sich einfach zu gut: bereits im Alter von zehn Jahren soll sie das Plattensammeln begonnen haben und wurde gleich im ersten Jahr ihrer DJ-Laufbahn von DJ Hell entdeckt und als Teil des spanischen Duos Le Chic auf dessen Label Gigolo gesignt. Dazu hat sie noch einen Abschluss in Genetik gemacht, später Veranstaltungen organisiert und im Laufe der Jahre einen eigenen DJ-Stil entwickelt, der von frühem Electro, New Beat, Acid und IDM zu zeitgenössischen State Of The Art Techno langt. Passt natürlich prima in eine Berghain-Nacht, die mit Sets von Phase Fatale, Vatican Shadow, Ron Morelli oder Rødhåd bereits mindestens 50 shades of black musikalisch illustriert. Ein besonderes Augenmerk liegt in der Panorama Bar heute auf zwei DJ-Doppel-Sets: Ben UFO und Joy Orbison ist natürlich ein match made in UK House heaven, interessant dürfte aber auch das hierzulande weitaus unbekanntere Gespann Markus L und DAMIE werden – beides Top-DJs aus Südkorea und Residents der Seouler Club-Institution FAUST.

loading