Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 15 June 2019 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 04:00 h Norman Nodge
  • 04:00 h - 05:30 h Voiski LIVE
  • 05:30 h - 09:30 h Efdemin
  • 09:30 h - 14:00 h Pangaea
  • 14:00 h - 18:30 h Peter Van Hoesen & Atom™ present SYNC.
  • 18:30 h - 22:30 h Courtesy
  • 22:30 h - 02:30 h Nina Kraviz
  • 02:30 h - End Marcel Dettmann

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Virginia
  • 04:00 h - 08:00 h Cormac
  • 08:00 h - 13:00 h Kosme
  •  
  • 19:00 h - 23:59 h Roi Perez
  • 23:59 h - End Muallem

Running Order Garten

  • 12:00 h - 16:00 h Justin Van Der Volgen
  • 16:00 h - 20:00 h Gerd Janson

Berghain
Norman Nodge ostgut ton | Voiski LIVE super 95 | Efdemin ostgut ton | Pangaea hadal | Peter Van Hoesen & Atom™ present SYNC. | Courtesy | Nina Kraviz трип | Marcel Dettmann mdr

Panorama Bar
Virginia ostgut ton | Cormac | Kosme cosmic ad |   | Roi Perez | Muallem blitz!

Garten
Justin Van Der Volgen golf channel | Gerd Janson running back

Der französische Producer Voiski hat in den vergangenen Jahren eine erstaunliche Vielseitigkeit an den Tag gelegt, die ihn von vielen seiner Kollegen unterscheidet. Auf seinen Maxis für Dolly, Vakant oder Dekmantel hat er euphorisierende Clubbanger, Electro Tunes und Lo-Fi-House-Tracks veröffentlicht, auf seinem eigenen Label Super 95 zwei Alben mit weitestgehend beatlosem Post-Trance (wie er seine Arpeggio-seelige Musik selber nennt). Er ist außerdem Teil der jeweils unterschiedlich besetzten Projekte Polar Inertia und Unforeseen Aliance. Auch ein Meister der Kollaborationen ist Uwe Schmidt alias Atom™. Nach all den Live-Acts, die er bei uns alleine oder mit seinem alten Produktions-Partner Tobias. gespielt hat, können wir ihn in dieser Klubnacht in einem neuen Setting mit dem Belgier Peter Van Hoesen hören – gemeinsam präsentieren sie heute Nacht ihre Kollaboration SYNC. Nicht weniger stark der Rest im Berghain: Nina Kraviz zum ersten Mal seit sechs Jahren im Berghain, dazu noch Hessle Audio-Mitgründer Pangaea. Im Oberstübchen: der New Yorker Edit-Maestro Justin Van der Folgen, der durchaus musikalisch seinem Künstlernamen Rechnung tragende Franzose Kosme als auch viele andere vertraute Gesichter mit sicherer Hand für’s House.

loading