Ostgut Ton (Label)

header

Dettmann | Klock o-ton 01

Dawning english version

Ostgut Ton 01 ist nach der Mix-CD von André Galluzzi die erste Vinyl-Veröffentlichung des Berliner Clubs Berghain/Panorama Bar. Eine neue Plattform, auf der sich in Zukunft sämtliche Residents sowie liebgewonnene Freunde des Hauses präsentieren können. Stilistisch offen, aber mit eindeutigem Blick auf den Dancefloor.

Ben Klock und Marcel Dettmann sind beide Residents im Berghain, wo ihre Freundschaft und Zusammenarbeit ihren Ursprung fanden.

Ben ist in den 90ern als DJ vor allem im Cookies, Tresor und WMF bekannt geworden. Seit der Eröffnung des Berghains findet er dort Platz, seinem Bedürfnis nach härteren Klängen freien Lauf zu lassen. Er hat bereits Platten bei BPitch-Control, Memo und WMF Records veröffentlicht und machte so auch über deutsche Grenzen hinweg auf sich aufmerksam.

Marcel wiederum ist schon seit OstGut-Tagen Resident, hat sich stilistisch auch immer ein paar Türen aufgehalten. Außerdem arbeitet er in der Plattenladeninstitution Hard Wax.

„Dawning“ und „Dead Man Watches The Clock“ sind zwei funktionale Clubstomper geworden, eher deep als offensichtlich, eher analog als digital. Hier stand eindeutig Detroit Pate, gerade „Dawning“ mit seinen aufwühlenden Harmonien wird seine mächtige Wirkung im Club wohl kaum verfehlen.

Tracks VINYL

A: Dawning

B: Dead Man Watches The Clock

release date: 20 Feb 2006