Ostgut Ton (Label)

header

Etapp Kyle u-ton 08

Continuum EP english version

Nach seinem Zugang zur Ostgut Booking-Agentur in 2015, seinem Beitrag zur Ostgut Ton | Zehn-Compilation und zwei 12“es auf Ben Klocks Klockworks-Label debütiert der in Berlin lebende, ukrainische Produzent und DJ Etapp Kyle auf Unterton.

Wie schon auf seinen früheren Releases fasst Etapp Kyle seine spielerischen, vielschichtigen Techno-Unternehmungen mit kurzen, prägnanten Titeln: Die Continuum EP beginnt mit „Opto“, einem atmosphärischen Track mit bedrohlichen Bleeps, beseelten Synths und gedämpften Claps – ein Paradebeispiel für sein tolles Gefühl für musikalisches Detail. „Ahora“ knüpft an diesen Vibe mit asynchronen Drummustern, geschickt platzierten Melodietropfen, entfernt klingenden Pulsen, hypnotisierenden Pads, angedeutetem Rasseln und weiterer Perkussion an.

Das titelgebende Stück dieser EP – „Continuum“ – besticht durch seine industriell wirkenden Hammerschläge und reduzierte, enigmatische Synthflächen, konterkariert von einer dominanten, stetigen und stoischen Kickdrum. „Limb“ kontrastiert pulsierende, hypnotische Synthklänge mit scharfen Claps und Snareschlägen. Eine 12“ mit frischem, puristischen und futuristischen Techno, die die dunklen Ecken ebenso wie die hellsten Stellen eines Dancefloors auslotet.

Tracks VINYL

A1. Opto

A2. Ahora

B1. Continuum

B2. Limb

release date: 18 March 2016