Ostgut Ton (Label)

header

Marcel Dettmann o-ton 03

Quicksand | Getaway english version

Unsere dritte Katalognummer kommt von dem Berghain-Resident Marcel Dettmann, der schon mit „Dawning“(zusammen mit Ben Klock) für ein einen rundherum gelungenen Label-Einstand sorgte. „Dawning“ war ein sich langsam aber dafür umso massiver entwickelnder Hit, weit über die Grenzen Berlins hinaus. Inzwischen hat Marcel auch sein eigenes Label MDR gegründet, das exklusiv von Hard Wax vertrieben wird, dem Plattenladen, in dem er auch regelmäßig hinterm Tresen anzutreffen ist.

Die A-Seite „Quicksand“ ist ein knochentrockenes Club-Tool, das sich gar nicht erst mit Minimal-Soundstandarts herumschlägt, sondern mit einem verblüffend effektiv eingesetzten Noise-Sound dem skelletiert und im besten Sinne nervös wirkenden Arrangement ein Höchstmaß an Spannung abfordert. Noise ist das Ravesignal des Jahres, ohne Frage, „Quicksand“ eines seiner bisher zwingendsten Vertreter.

Die B-Seite „Getaway“ schlägt etwas sublimere Töne an. Der Track ist schon vor einem Jahr ungefähr zeitgleich wie „Dawning“ entstanden und reflektiert die stimmungsvolleren Morgenstunden, wenn die melancholischen Detroit-Chords direkt ins Mark der weichgetanzten Masse schwingen. Ein Schieber mit emotionalen Mehrwert!

Tracks VINYL

Quicksand

Getaway

release date: 27 Nov 2006