Ostgut Ton (Label)

header

Barker & Baumecker o-ton 99

Links

Love Hertz / Cipher english version

Barker & Baumecker gehen ihr kommendes Album Turns mit zwei neuen Tracks auf der 12“ Love Hertz / Cipher an

Bei Barker & Baumecker sind die Dinge nie schwarz-weiß, (un)gerade, entweder...oder, an/aus – die beiden in Berlin lebenden Produzenten und DJs Sam Barker & nd_baumecker haben ihren eigenen musikalischen Kopf und teilen vielschichtige musikalische Interessen, die sich nicht alleine auf Floorfunktionalität beschränken – hinter den Decks fühlen sie sich mit House- und Pop-Vibes in der Panorama Bar genauso zu Hause wie mit dunklen Schattierungen von Bass Music auf dem Berghain-Floor, haben eine Schwäche für Disco Music im Berghain Garten und für experimentelle und Ambient-Sounds in der Halle beim Elektroakustischen Salon. Langer Rede kurzer Sinn: Barker & Baumecker lieben Klang, in Sachen vieler Genres als auch High Fidelity.

Ihrem Album Turns – ab 25. November 2016 auf Ostgut Ton – stellen Barker & Baumecker eine zweiseitige 12“ voran. „Love Hertz“ ist ein beseelter, erhebender, melodischer und – zuweilen – bluesiger UK Bass-inspirierter Track, spielerisch schlurfend und schnipsend von vorn bis hinten. Der zweite Lead-track dieser Platte – „Cipher“ – ist eine Bearbeitung des zweiteiligen Albumtracks: wo auf der LP „Encipher & Decipher“ den Fokus auf home listening legt, ist „Cipher“ auf dieser 12“ für den Club gemacht. Der atmosphärische Aufbau törnt schließlich zugunsten einer schweren, düsteren Kickdrum und vielschichtiger Perkussion – hört sich fast so an, als hämmerte das Duo auf die stählerne Berghaintreppe.

Barker & Baumecker sind Klangfetischisten, bedacht und penibel ihren Klang auf analogen Synth-Maschinen formend, ganz ohne Kakofonie und kompositiorisch immer sauber – etablierte, erwachsene Club Kids mit Haltung und Liebe zur Musik.

Tracks VINYL

A. Love Hertz

B. Cipher

release date: 7. Oktober 2016

Artwork by Lee Wagstaff