Ostgut Ton (Label)

header

André Galluzzi | Dana Ruh o-ton 35

Freya | Mauersegler english version

Vor fast fünf Jahren lieferte die Mix-CD „Berghain 01“ von André Galluzzi den Startschuss für unser Label Ostgut Ton. Nun kehrt der Berghain/Panorama Bar-Resident an der Seite seiner Produktionspartnerin Dana Ruh endlich nach Hause zurück. Dabei erforscht das Duo auf zwei Tracks verobrgene Winkel hypnotischer Territorien.
Neben ihrer Arbeit mit André betreibt Dana das Label Broquade, auf dem man sich weiterführend mit ihrem Können beschäftigen kann. Galluzzi wiederum ist zur Zeit dabei, einen Nachfolger seines ersten Labels Taksi auf den Weg zu bringen. Dort sollen in Zukunft weitere Tracks des Duos erscheinen.

Auf den hier vertretenen Tracks changieren die beiden gekonnt zwischen den Qualitäten eines guten DJ-Tools und der Verlängerung eines tiefen Hochgefühls, das hier wie ein Schnappschuss festgehalten wird. „Freya“ kommt dabei zunächst verhalten um die Ecke, nimmt über seine Dauer aber enorm an Fahrt auf, indem sich die eindringlichen Drum-Patterns über einem langen, rollenden Arrangement entfalten. Flatternde, geradezu dadaistisch anmutende Stimmfetzen verleihen „Freya“ darüber hinaus einen mystischen Charakter.

„Mauersegler“ gräbt sich auf der Suche nach geheimem Nervenkitzel dann noch tiefer in das unterschwellige Tribal-Thema dieser EP. Trippige Delay-Effekte und subtile Manipulationen am Arrangement ziehen den Hörer in den Bann dieser gelungenen Übung in next wave minimalism.

Tracks VINYL

A: Freya

B: Mauersegler

release date: 10 May 2010